K -News vom 27.03.2019

Satatuote setzt auf Know-how von Kiefel


Der finnische Experte für thermogeformte Verpackungen hat sich für eine Thermoformanlage von Kiefel, eine Speedformer KMD 78 Power entschieden.

Satatuote Oy ist spezialisiert auf die Herstellung von Verpackungen aus PET, PS und PP für den Lebensmittel- und medizinischen Bereich. Nachhaltigkeit im Verpackungsdesign, die Verarbeitung von RecyclingMaterialien aber auch Energieeffizienz in der Produktion sind dem Unternehmen wichtig.

Eine wichtige Anforderung von Satatuote bestand darin, die bestehenden Produktionswerkzeuge zu nutzen: Die Form-, Stanz- und Stapelstation der KMD 78 Power sind auf den Einsatz bestehender RDK Werkzeuge ohne jegliche  Adaptierungsmaßnahmen ausgelegt. Neben der Flexibilität bei den Werkzeugen waren die bewährte Speedformer Technik der KMD 78 Power und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Kiefel-Vertriebspartner und Werkzeugspezialisten Techno Tool für die Entscheidung ausschlaggebend.



Druckluftformautomat KMD 78 Power


Technische Daten KMD 78 Power
Formfläche maximal 760 x 580 mm
Werkzeugabmessung maximal 780 x 600 mm
Werkzeuggewicht maximal pro Tisch 300 kg
Formteilhöhe maximal 125 mm
Folienbreite maximal 810 mm
Produktionsgeschwindigkeit / BFS-Betrieb, maximal 50 Takte/min. / 45 Takte/min.


Hintergrund:
Die KIEFEL GmbH entwickelt und produziert hochwertige Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Zu seinen Kunden zählen namhafte Hersteller aus der Automobil-, Medizintechnik-, Kühlschrank- und Verpackungsindustrie. Mit eigenen Vertriebs- und Service-Niederlassungen in den USA, Frankreich, den Niederlanden, Russland, China, Brasilien, Indonesien und Indien sowie Vertriebspartnern in über 60 Ländern ist Kiefel weltweit vertreten. Zu Kiefel gehören der Automobilspezialist KIEFEL Automotive s.r.o. mit Sitz in Tschechien, der niederländische Thermoform-Werkzeugbauer Kiefel Packaging BV sowie die österreichische KIEFEL Packaging GmbH, Lieferant für Werkzeuge und Automatisierungslösungen.
Bei Kiefel und seinen Tochterunternehmen sind rund 1.160 Mitarbeiter beschäftigt. Die KIEFEL GmbH ist Mitglied der Brückner-Gruppe, Siegsdorf, ein im Familien besitzbefindlicher mittelständischer Unternehmensverbund im Maschinen- und Anlagenbau, mit insgesamt gut 2.600 Mitarbeitern an 29 Standorten weltweit.


Kontakt:
KIEFEL GmbH
Sudetenstraße 3
83395 Freilassing
Deutschland
www.kiefel.com

 




Fakuma
© kunststoffFORUM 1998 - 2019