K - News



Qualitätssicherung von DVDs in Kunststofftechnik (12.08.2002)
Die Digital-Versatile-Disk (DVD) ist ein Datenträger mit 14-facher Speicherkapazität gegenüber der herkömmlichen CD. Aufgrund dieser enormen Speicherkapazität stellen DVDs an die Kunststofftechnik besondere Anforderungen. Die spritzgegossenen Polycarbonat-Scheiben müssen mit höchster Präzision hergestellt werden. Mit der Optimierung dieses Herstellungsprozesses hat sich Sonja Oesterle in einer beachtlichen Diplomarbeit befasst und Wege aufgezeigt, wie ein Verziehen der Scheiben beim Abkühlen gemessen und verhindert werden kann.
mehr



1.000.000 Tonnen BASF-Komplexbildner Trilon (12.08.2002)
Die BASF produzierte in diesen Tagen im Werk Ludwigshafen die millionste Tonne Komplexbildner, die sie unter dem Markennamen Trilon® weltweit vertreibt. In der 1971 in Betrieb gegangenen Trilon-Fabrik werden flüssige sowie pulverförmige Typen produziert. Nach verhaltenem Wachstum bis in die Mitte der 80er Jahre steigt seitdem die Nachfrage nach Komplexbildnern von Jahr zu Jahr. Die erst jüngst erweiterte Anlage ist heute gut ausgelastet und liefert einen wertvollen Beitrag zur C1 Wertschöpfungskette der BASF.
mehr



Aktiv konische Extruder überzeugen im mittleren Leistungsbereich (09.08.2002)
Sehr erfolgreich ist der von Battenfeld Extrusionstechnik GmbH, Bad Oeynhausen, entwickelte und vor kurzem in den Markt eingeführte konische Doppelschneckenextruder BEX 2-54 C. Mehrere Anlagen, die an verschiedene europäische Kunden ausgeliefert wurden, haben sich im Produktionsalltag bereits bewährt.
mehr



>Durchblick< Nr. 17: Distribution international (09.08.2002)
Der ‚Durchblick', die Kundenzeitschrift des europäisch orientierten Kunststoff-Distributors RESINEX, erreicht ab sofort auch Leser in Österreich und der Schweiz. Zwei Kundenanwendungen aus den Reihen der neu hinzugekommenen Empfänger beschreiben Lösungen für die Verpackungs- bzw. die Automobilindustrie.
mehr



Eltec hält mehr als versprochen (09.08.2002)
Auf der Fakuma 2002 wird Krauss-Maffei die elektrische Spritzgießmaschine KM 110-390 E präsentieren. Die Maschine zählt zur jüngsten Baureihe der Münchener und wurde erstmals auf der Kunststoffmesse K 2001 der Fachöffentlichkeit vorgestellt.
mehr



Wasser verdrängt Kunststoff (09.08.2002)
Auf der Fakuma 2002 präsentiert die Schulmann GmbH, Kerpen, eine komplette Produktionszelle zur Herstellung von Automobilgriffen aus Pa 6 GF nach der Wasserinjektionstechnik von Project Management Engineering, Sasbach. Zentrale Produktionseinheit ist die elektrische Spritzgießmaschine von Krauss-Maffei Eltec KM 150-700 E.
mehr



Botschaften individuell vermitteln (08.08.2002)
Wiederablösbare Klebefolien machen Saisonartikel attraktiv
mehr



Polyvinylamin: Der maßgeschneiderte Anzug für bioverträgliche Werkstoffe (08.08.2002)
Polymerchemiker der TU Chemnitz ist es gelungen, ein völlig neues Polymer nur 0,5 Nanometer dünn auf feste Oberflächen aufzubringen. Diese von außen steuerbare Polyelektrolytschicht dürfte vor allem die Medizin interessieren
mehr



Werkstofftag 2002: "Innovationen und Trends in der Werkstofftechnik" (08.08.2002)
Fragen wie höhere Korrosions- und Verschleißbeständigkeit, umweltfreundlichere Beschichtungen, besonders kratzfeste Lacke, bruchfeste Keramiken oder schmutzabweisende Kunststoffoberflächen treiben die Werkstofftechnik voran.
mehr



Polyamid steuert Polyamid - die besondere Art der Kreislaufwirtschaft (08.08.2002)
Ein Standardkunststoff im Großeinsatz: Flammgeschütztes Ultramid der BASF in Schaltanlagen von ABB
mehr



Neue Polyester und Polyamide, die besonders leicht fließen (07.08.2002)
Eine deutlich erhöhte Fließfähigkeit ist die Stärke neuer Spezialtypen der Polyester-Compounds Pocan® und der Polyamide Durethan® von Bayer.
mehr



DFG-Mercator-Gastprofessur für kanadische Spezialistin für thermoplastische Elastomere (07.08.2002)
Die Professorin Judit E. Puskas ist Spezilistin für thermoplastische Elastomere, lehrt an der kanadischen University of Western Ontario und hat kürzlich eine einjährige Mercator-Gastprofessur der DFG an der Universität Bayreuth erhalten.
mehr



Harte Brocken clever geknackt (07.08.2002)
Der Zerkleinerungsmaschinenhersteller WEIMA Maschinenbau GmbH, Ilsfeld, hat einen neuen Einwellenzerkleinerer speziell zur wirtschaftlichen Zerkleinerung von schweren Brocken und Anfahrkuchen mit großen Abmaßen entwickelt.
mehr



Vertrieb und Service für modernste Spritzgießtechnik jetzt aus einer Hand (07.08.2002)
Die Van Dorn Demag Corp., Strongsville OH/USA, und die Demag Ergotech GmbH, Schwaig, bearbeiten den nordamerikanischen Markt ab sofort mit einem gemeinsamen Marktauftritt und einer abgestimmten Produktstrategie.
mehr



HTP High Tech Plastics AG gründet Joint Venture mit Krüth (07.08.2002)
Die HTP High Tech Plastics AG schließt mit der deutschen Krüth GmbH ein Joint Venture für Form- und Ätztechnik. An der SET Form-Ätz-Technik GmbH, die am HTP-Standort in Fohnsdorf ansässig ist, halten HTP und Krüth je 50% der Anteile.
mehr



IKV-Seminar zur Kunststoffverarbeitung (06.08.2002)
"Langfaserverstärkte Pressmassen - Verfahrenstechnik und Simulation" 30. - 31. Oktober 2002
mehr



IKV / COMPOSIT-Workshop (06.08.2002)
5. November 2002 - "Composite Manufacturing for Transport Applications" - "COMPOSIT Thematic Network" ist eine Initiative, die vom "Advanced Railway Research Centre (ARRC)" der University of Sheffield, England, als Projekt des 5. Rahmenprogramms der Europoäischen Kommission ins Leben gerufen worden ist.
mehr



Netstal: An der Interplas in Birmingham, UK vom 30.9. - 4. Oktober 2002 (06.08.2002)
An der Interplas nimmt der Schweizer Hersteller von Kunststoff-Spritzgiessmaschinen mit zwei interessanten Exponaten teil. In Halle 5, Stand Nr. 5334 wird ein Produktionssystem für Kontaktlinsen-Verpackungen und eine Zweikomponenten-Fertigung von Kolben für Einwegspritzen die hohe Leistungsfähigkeit des Schweizer Anbieters demonstrieren.
mehr



Leitkleben in der Elektronik (06.08.2002)
Die Anwendung von Klebstoffen in der Fertigung elektronischer Geräte ist seit langem Stand der Technik. Neuartige Entwicklungen im Bereich der Klebstoffe führen jedoch zunehmend zu neuen Anwendungsfeldern.
mehr



Neuartige Drucksensormodule für u.a. die chemische und pharmazeutische Industrie (06.08.2002)
Kundenspezifische Si-Drucksensormodule und OEM-Baugruppen mit standardisierten Schnittstellen für Relativ- und Absolutdruckmessung im Bereiche von 10 mbar bis 16 bar werden gegenwärtig im CiS entwickelt und mit potentiellen Anwendern in Feldversuchen getestet.
mehr



Mit Vita Cola in der neuen PET-Flasche auf Erfolgskurs (05.08.2002)
Die neue PET-Streckblasformanlage, BLOMAX 16 Serie III von SIG Corpoplast aus Hamburg, und die nachgeschaltete Abfüllanlage ist mit insgesamt 13 Millionen Euro die größte Einzelinvestition in der Geschichte des Unternehmens Thüringer Waldquell (TWQ), Schmalkalden/Thüringen.
mehr



Ricinusöl der ATOFINA: Eine ergiebige Quelle (05.08.2002)
ATOFINA bietet eine breite Produktpalette an, die aus der Ricinusöl-Verarbeitung hervorgeht. Aus diesem nachwachsenden Rohstoff stellt ATOFINA eine Vielfalt an Produkten her, die im Alltag zu unserer Gesundheit, Sicherheit, unserem Vergnügen und Wohlbefinden beitragen.
mehr



Stoßfängersysteme von REHAU (05.08.2002)
Ziel des REHAU-Entwicklungskonzeptes war es, aus wenigen Formteilen alle Linien (Classic, Avantgarde und Elegance) ohne große Veränderungen zu bedienen. Inklusiv der verschiedenen Farben entstanden so ca. 1.500 Varianten.
mehr



IK-Workshop: Kunststoffverpackungen für Lebensmittel - Bedarfsgegenständerecht in der täglichen Praxis (05.08.2002)
Rund 50 Prozent aller Kunststoffverpackungen werden für Lebensmittel verwendet. Der Verbraucherschutz ist daher für die Hersteller von Kunststoffpackmitteln und -folien ein zentrales Thema.
mehr



Cash-Tester entlarvt Falschgeld (05.08.2002)
Mit der Einführung des Euro feiern auch Geldfälscher einen neuen Siegeszug. Besonders im Einzelhandel oder wenn es um größere Summen geht wie bei Autohändlern, Juwelieren oder
Antiquariaten, tauchen vermehrt falsche Euro-Geldscheine auf.
mehr





K 2016

© kunststoffFORUM 1998 - 2020