K -News vom 17.11.2009

Teilnehmerrekord auf Biokunststoff Konferenz


Am 10. und 11. November 2009 hat in Berlin zum vierten Mal die European Bioplastics Konferenz stattgefunden. Trotz Finanzkrise hat der Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnet.
In diesem Jahr kamen 380 Besucher und 27 Aussteller zur Konferenz des Verbandes European Bioplastics. Experten erwarten weiterhin ein kontinuierliches Wachstum im Bereich kompostierbarer und bio-basierter Materialien.

„Wo steht die Industrie in fünf Jahren?“, „Was sind die Trends?“, „Welche Materialien werden den Markt dominieren?“, „Wie können Umweltvorteile kommuniziert werden und wie verwertet man Biokunststoffe optimal?“ Diesen und anderen Fragen haben sich die 28 Sprecher und 380 Teilnehmer während der zweitägigen Biokunststoffkonferenz in Berlin gewidmet. Insgesamt besuchten die Veranstaltung 237 Unternehmen aus 27 Ländern. Etwa 78 Prozent kamen aus Europa, gefolgt von 16 Prozent aus Asien und über fünf Prozent aus Nord- und Südamerika.

Die European Bioplastics Konferenz findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt und hat sich als festes Branchenevent etabliert. “Diese Teilnehmerzahl bricht alle Rekorde! Die Wirtschaftkrise scheint den Markt sondiert zu haben, was uns anscheinend zu Gute kommt. Über diesen regelrechten Besucheransturm sind wir positiv überrascht”, freut sich Andy Sweetman, Vorstandschef von European Bioplastics.





Kontakt:
Melanie Gentzik
European Bioplastics

 




K 2016
© kunststoffFORUM 1998 - 2017