K -News vom 26.01.2018

SABIC erwirbt Anteil an Clariant von 24.99 Prozent


  • SABIC erwirbt zuvor von 40 North und Corvex Management gehaltene Anteile
  • Clariant bestätigt Beteiligung von Branchenvertreter und Partnerunternehmen SABIC
  • Clariant und SABIC starten Gespräche 


Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, hat heute die Beteiligung des Branchenvertreters und Partnerunternehmens SABIC bestätigt, die einen Anteil von 24.99% an Clariant erworben haben. Der Erwerb dieser Anteile, die zuvor von 40 North und White Tale gehalten wurden, macht SABIC zum größten Aktionär von Clariant.

Wie in der Branche üblich, wurde Clariant vor der Transaktion von SABIC über die Absicht informiert, die Aktien zu erwerben. SABIC ist eines der großen globalen Chemieunternehmen mit einem bedeutenden Spezialchemikaliengeschäft und ist auch bereits ein Partner von Clariant im Catalysts Joint Venture Scientific Design.

Clariant beabsichtigt, in den kommenden Wochen mit SABIC zusammenzuarbeiten, um die neue Situation zu erörtern und mögliche Wege zur Wertgenerierung auszuloten. Clariant wird auch den bestehenden Dialog mit allen anderen Aktionären fortsetzen.


Hintergrund:
Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen für Spezialchemikalien mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Am 31. Dezember 2016 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 17 442 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsbereichen einen Umsatz von 5,847 Mrd. CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Clariants Unternehmensstrategie beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation durch Forschung & Entwicklung, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität.


Kontakt:
Clariant International Ltd
Rothausstrasse 61
4132 Muttenz 1
Switzerland
www.clariant.com

 




K 2016
© kunststoffFORUM 1998 - 2018