K -News vom 12.10.2017

Dow führt auf der Fakuma 2017 ein neues Silikon-Gleitadditiv für BOPP-Folien ein und zeigt weitere aktuelle Materialinnovationen


Dow Performance Silicones, eine globale Geschäftseinheit der Unternehmenssparte DowDuPont Materials Sciences, führt auf der Fakuma 2017 eine neue Additivtechnologie ein, die auf bewährter Silikonchemie von Dow Corning basiert und auf biaxial orientierte Polypropylenfolien (BOPP) ausgerichtet ist. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen jüngste Erweiterungen seines wachsenden Materialportfolios. 
 
Die auf der Fakuma 2017 vorgestellte neue Technologie ist ein Gleitadditiv, das typische Probleme in der Verarbeitung von BOPP-Folien für Verpackungsanwendungen löst und die Leistungsfähigkeit gängiger organischer Gleitmittel übertrifft. So migriert es nicht zwischen den Folienschichten und sichert auch unter Hochtemperaturbedingen dauerhaft stabile Gleiteigenschaften. Desweiteren ermöglicht das neue Produkt eine bessere Kostenkontrolle. 
 
Dow zeigt auf der Fakuma 2017 außerdem sein jüngst eingeführtes Dow Corning® 43-821 Additive, ein synergistisches Flammschutzmittel für Polyamide (PA). Das Produkt ist kompatibel mit PA6- und PA66-Compouns und ermöglicht die Reduzierung organischer phosphorhaltiger Flammschutzadditive bei gleicher Brandschutzleistung. Hohe Anteile organischer Phosphor-  Flammschutzadditive können die Materialleistung beeinträchtigen und bei elektrischen/ elektronischen Steckverbindern Korrosionsprobleme verursachen. Ein weiteres kürzlich neu eingeführtes Produkt im Rampenlicht des Messeauftritts von Dow ist das Dow Corning® MB25-502 Masterbatch zur Optimierung der Durchsatzleistung von hoch mineralgefüllten Polyethylencompounds (PE) für Drahtisolierung und Kabelummantelung. Die Technologie dieses Materials erschließt der Draht- und Kabelindustrie erstmals branchenbeste Verarbeitbarkeit zu bezahlbaren Kosten. 
 
Für Fachgespräche über diese Produkte und weitere hochleistungsfähige Silikontechnologien des Unternehmens zur Steigerung der Verarbeitbarkeit, Leistungsfähigkeit und mechanischen Eigenschaften unter dem Motto ENHANCE · EXTEND · REINFORCE stehen die Spezialisten von Dow während der Fakuma auf Stand A3-3217 in Halle A3 bei Nexeo Solutions bereit. 
 
Die Fakuma 2017 findet vom 17. bis 21. Oktober in Friedrichshafen am Bodensee statt. 


 
Hintergrund:
Über Performance Silicones Performance Silicones, eine Geschäftseinheit der Dow Consumer Solutions, liefert leistungssteigernde Lösungen für vielfältige Anforderungen von Kunden und Industriebereichen rund um den Erdball. Von der Transport- und Beleuchtungsmittelindustrie über das Bauwesen bis hin zur Chemieproduktion – das Geschäft von Dow Performance Silicones leistet einen aktiven Beitrag zur Lösung der anspruchsvollsten Herausforderungen unserer Kunden. Als globaler Marktführer in innovativer, siliziumbasierter Technologie sind wir entschlossen, neue Lösungen auf den Markt zu bringen, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten und die Lebensqualität von Verbrauchern weltweit kontinuierlich verbessern.
 
Über die Division DowDuPont Materials Science DowDuPont Materials Science, eine Division von DowDuPont (NYSE: DWDP), verbindet Expertise in Forschung und Technologie, um so Lösungen für den menschlichen Fortschritt zu entwickeln. Die Division verfügt über Kompetenzen, die zu den stärksten und umfassendsten der Branche zählen. Robuste Technologie, integrierte Produktionsanlagen, große Reichweite und Wettbewerbsfähigkeit ermöglichen Lösungen für komplexe globale Anforderungen. Das marktorientierte und branchenführende Portfolio von DowDuPont Materials Science aus Hochleistungswerkstoffen, industriellen Zwischenprodukten und Kunststoffen bietet ein breites Spektrum an differenzierten, technologiebasierten Produkten und Lösungen für Kunden in wachstumsstarken Märkten wie Verpackung, Infrastruktur und Konsumgüter.  DowDuPont beabsichtigt, die Division Materials Science als unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen abzuspalten.


Kontakt:
www.dowcorning.com
www.dow-dupont.com

 




K 2016
© kunststoffFORUM 1998 - 2017