Kunststoffes gesucht, der im heissen Wasser schmilzt

Kunststoffes gesucht, der im heissen Wasser schmilzt

Beitragvon Hofi » 22.05.2008, 19:33

Hallo,

ich bin auf der Suche nach dem Namen und Bezugsquelle eines Kunststoffes.

Es handelt sich um weiße Granulatkügelchen die in kochendem Wasser zusammenschmelzen und kristallklar werden. Nun ist dies Masse leicht formbar. Durch Abkühlung wird das ganze wieder stabil. Angeblich kann man es wieder durch heisses Wasser schmelzen.

Ich habe einen Namen erhalten in Richtung "Poly Carbo Capterol", aber der wurde mir nur verbal genannt und ich kann leider nichts in diese Richtung im Internet finden. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist der Name nicht korrekt.

Eventuell kenne Sie ja spontan den Namen des gesuchten Material oder sogar eine Bezugsquelle. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mit meiner Anfrage weiterhelfen könnten.

Herzlichen Dank!
Hofi
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2008, 15:49

Beitragvon Marci » 23.05.2008, 12:06

Hast Du denn schon herausgefunden was das für ein Kunststoff ist. Ich kenne bloß ein Kunststoff der bei Wasserkontakt aufbläht..."Hotmelt".
Marci
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.05.2008, 14:52


Zurück zu Rohstoffe/ Halbzeuge/ Chemikalien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
© kunststoffFORUM 1998 - 2015