Heizelement-Schwenkbiegeschweißen

Heizelement-Schwenkbiegeschweißen

Beitragvon damir » 11.03.2013, 11:40

Hallo ich bin neu hier, und freue mich auf eure Antworten.
Wie wird es bei Heizelementbiegeschweißen Eindringpunkt berechnet?
Theoretisch kann es mit gestreckter Länge nicht funktionieren, da es kein normales Biegevorgang ist.
damir
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2013, 09:23

Zurück zu Kunststoffverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
© kunststoffFORUM 1998 - 2015