Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Beitragvon mec111 » 26.08.2011, 05:45

Hi Freunde,

es geht um folgender Frage, welche ich nicht lösen kann:

Es wird etwas aus teilkristalinen Werkstoff hergestellt (Dämpfungselement für Schubkästen). Nach der Produktion entsehen Probleme, die Bauteile sind nicht mehr gerade und funktionieren auch nicht mehr wirklich.

Nun muss ich 2 mögliche Ursachen finden und begründen....?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen


Ben
mec111
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2008, 11:32

Re: Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Beitragvon petersj » 26.08.2011, 11:40

Machen wir hier deine Zwischenprüfung klar?

1.) Die Werkzeugtemperaturen sind schlecht abgestimmt, z.B. ist die AS- Seite kälter als die DS-Seite. dadurch kommt es zu Verzug.(Bimetalleffekt)
2.) Die Teile werden zu früh entformt. Durch Belastung nach dem Entformen (Teile liegen übereinander) werden die noch plastischen Teile verbogen.
petersj
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2009, 10:34

Re: Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Beitragvon mec111 » 26.08.2011, 17:24

Hi Peter,

zu aller Erst, herzlichen Dank!!!

Nein, es handelt sich nur um die Lösung zu einer alten Klausur. Welche ich durchgehe.
Ist es auch möglich, dich privat zu kontaktieren, da ich noch einige Fragen hätte, ich würde dich auch bezahlen?
mec111
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2008, 11:32

Re: Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Beitragvon petersj » 27.08.2011, 06:23

Foren sind dafür da, dass man kostenlos Antworten bekommt.
Tipp: Kennst du schon das Forum von http://www.kunststoffspritzer.de ?
petersj
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2009, 10:34

Re: Bauteile krumm (teilkristalinen Werkst)_warum?

Beitragvon mec111 » 28.08.2011, 10:53

Danke dir!
mec111
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.07.2008, 11:32


Zurück zu Kunststoffverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
© kunststoffFORUM 1998 - 2015