Wärmeausdehnung / Relaxation

Wärmeausdehnung / Relaxation

Beitragvon stonson » 19.09.2012, 08:24

Wir haben ein Bauteil (Lamellenstore aus Aluminium) welche mit einem PE-LD über die Länge versehen wird und am Ende verkrempt (mech. fixiert) wird. Temperaturbereit -20° bis 80°. Dieser beginnt sich zu wellen bei hohen Temperaturen, da er sich ja nicht ausdehnen kann. Möglicher Ansatz? Mit Vorspannung (in die Länge ziehen) montieren, so dass die Wärmeausdehnung über die Vorspannung kompensiert werden kann. Problem? Relaxation des Kunststoff. Kriechkurve? Irgendwelche INputs, wie man das Problem lösen kann?
stonson
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.08.2012, 07:12

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
© kunststoffFORUM 1998 - 2015