MOLDIT INDUSTRIA DE MOLDES, S.A.


A.P. 340 Zona Industrial UL/ Loureiro
3721 OLIVEIRA DE AZEMEIS - PORTUGAL

Deutschland
Tel.:+351 256 690050
Fax:+351 256 690054



Geschäftsbereiche:
  Automobilzulieferer   Modell- und Formenbau
  Spritzgie√üwerkzeuge   Werkzeuge
  Werkzeugkonstruktion

Produkte:
  Gasinnendruckwerkzeuge   Mehrkomponentenwerkzeuge
  Niederdruckwerkzeuge   SMC Werkzeuge
  Textilhinterspritzwerkzeuge

Firmeninformation:
MOLDIT wurde 1991 in OLIVEIRA DE AZEMEIS PORTUGAL gegr√ľndet. Oliveira de Azemeis liegt ca. 60 KM s√ľdlich von Porto und ist eines von den zwei Formenbau-Zentren von Portugal.
MOLDIT geh√∂rt zu der DURIT-GRUPPE ( Hersteller von Hartmetall ‚Äď Werkzeugen). Die Gruppe besch√§ftigt ca. 700 Mitarbeiter, mit Produktionsst√§tten in Portugal und Brasilien. MOLDIT ist mit den modernsten Maschinen ausger√ľstet und ist nach den neuesten Methoden gef√ľhrt. Die 110 Mitarbeiter sind ausgebildet und werden st√§ndig weiter geschult.
Die Ausr√ľstung des Unternehmens erlaubt die Herstellung von Spritzguss- und Pressformen bis 60 To.
Der Spritzgieß-Maschinenpark , 200-3200 To, erlaubt die Bemusterung im eigenen Hause. Die 3200 To Spritzgießmaschine erlaubt die 2K- und die Sandwichtechnologie.
80 % der hergestellten Formen sind f√ľr die Automobilindustrie.
Die restlichen 20 % verteilen sich auf die Branchen Haushaltsgeräte, Elektrogeräte, Behälter und Gartengeräte.
Das Unternehmen ist nach dem Internationalen Standart ISO 9002 zertifiziert. 1999 wurde MOLDIT von der Regierung als eines der erfolgreichsten portugiesischen Unternehmen ausgezeichnet.
Der Umsatz lag 2000 bei 7 Mill Euro.

Deutsche Vertretung:
Ing. B√ľro Kopp
Schloßbergstraße 6
D-79341 KENZINGEN

Tel: 0049 7644 7682
Fax:0049 7644 930342
MB: 0049 1727607079

 




Bookmarken bei ...
Mister Wong YiGG Google Webnews oneview oneview del.icio.us digg technorati reddit 

K 2016
© kunststoffFORUM 1998 - 2017