Fischer Kunststoff-Schweisstechnik GmbH


Mei├čnerstr. 5
37297 Berkatal Frankenhain

Deutschland
Tel.:05657/913021
Fax:05657/8265



Geschäftsbereiche:
  Automobilzulieferer   Kunststoffschwei├čen
  Kunststoffverarbeitung   Schwei├čmaschinen
  Werkzeugkonstruktion

Produkte:
  Induktionsschweissen   Infrarot-Strahler, konturangepasst
  Laser-Schwei├čmaschinen   Linearschweissen
  Reibschwei├čen   Rohrverbindungen
  Rotations-Reibschwei├čmaschinen   Rotationsreibschwei├čmaschinen
  Rotationsschwei├čen   Vibrations-Reibschwei├čmaschine
  Vibrationsschwei├čen   Vorw├Ąrmger├Ąte
  Zirkularschwei├čen

Firmeninformation:
wir sind Hersteller von Reibschwei├čmaschinen f├╝r Kunststoff, Metall und Holz mit pat. Systemen:

ÔÇóZirkularschweissen f├╝r rechteckige "Technische Teile"; Zirkular - Reibschmelzf├╝gen: Entwickler - Pat. 44 36 857, 17.10.1994; Schwingschwei├čkopf zum Zirkularreibschwei├čen: Entwickler - Pat. 10 2004 016 613, 03.04.2004
ÔÇóLinearschwei├čen f├╝r Bauteile mit einer Stufe in der Schwei├čnaht
ÔÇóRotationsschwei├čen f├╝r rotationssymmetrische Teile wie Rohre, Innovationspreis 2006 auf "Gasdichte Verbindung"
ÔÇóInduktionsschwei├čen, Metalleinlagen werden mit einem Induktionsfeld erhitzt

Seit Gr├╝ndung unseres Unternehmens 1995 Jahren haben wir uns von Anfang an die Aufgabe gesetzt Verbindungstechnik ÔÇô F├╝gen ÔÇô Schwei├čen ohne Zusatzstoffe zu l├Âsen. D.h. bei unseren Vibrations- F├╝geverfahren wird nur das umgebende Material zur Schmelze gebracht, ohne dass es D├Ąmpfe entwickelt - also ein umweltfreundlicher Prozess.

Dienstleistung: Vorserienentwicklung, Teileentwicklung, F├╝gebereiche gestalten, Lohnschwei├čen, Labor und Versuche, Prozess - Schulungen, Service bei Kunden


Technisches Know How, Eigene Patente, Innovatives Denken, Flexibilit├Ąt, schnelles reagieren auf Kundenw├╝nsche, Hohe Identifikation durch umweltfreundliches Produkt mit verbl├╝ffender Technik, - das merkt der Kunde!


 




Bookmarken bei ...
Mister Wong YiGG Google Webnews oneview oneview del.icio.us digg technorati reddit 

K 2016
© kunststoffFORUM 1998 - 2017